Otto Riss Haus
 
Nach einer vierjährigen Planungs- und Bauzeit wurde das Betreute Wohnen „Otto-Riß-Haus" zum 01.02.1993 in Betrieb genommen.
Die Namensgebung des Hauses wurde ganz bewußt im Gedenken an den im März 1989 verstorbenen Gründer
des Vereines Blindenheim Augsburg e.V. gewählt.

Der Standort des Otto-Riß-Hauses mitten im Zentrum von Augsburg wird von den Bewohnern als großer Vorteil geschätzt.
In nur wenigen Minuten können die Bewohner des Hauses Arztpraxen, Geschäfte, Banken, Behörden und öffentliche Verkehrsmittel zu Fuß erreichen.
Dank der ebenen Wege und Straßen können selbst gehbehinderte Menschen oder Rollstuhlfahrer diese Mobilitätsvorteile in Anspruch nehmen.

Das Otto-Riß-Haus hat 23 Wohnapartments in der Größe von 30 qm anzubieten.
Dazu mieteten wir 1996 ein kleineres Apartmenthaus, Gänsbühl 5a, mit 6 Apartments in behindertengerechter Bauweise an.

Im Sommer 2003 baten uns 10 Blinde, die bis dahin in einem Wohnheim im München lebten, das geschlossen wurde,
um Unterkunft in unserem Betreuten Wohnen. Sie wollten nicht allzu weit entfernt von ihrer Heimatstadt München leben.
An dieser Stelle möchten wir der WBG (Wohnbaugesellschaft der Stadt Augsburg) ein hohes Lob und ein herzliches Dankeschön sagen.
Auf unsere Anfrage bekamen wir in der Biermannstraße 16, einem großen Apartmenthaus der Stadt, 10 möblierte Apartments
für diese blinden Mitbürger aus München. Ohne dass wir den Mut gehabt hätten darum zu bitten,
wurden alle 10 Zimmer in ein Stockwerk gelegt und im Aufzug wurde eine Sprachansage für alle Stockwerke installiert.
 
Die Blinden in beiden Filialeinrichtungen werden von unserer Sozialstation betreut. Besonders erfreulich ist,
dass sich in der Biermannstraße ein wahrhaft integratives Wohnen für die Blinden herauskristallisiert hat. Sie fühlen sich
sehr wohl zusammen mit den sehenden Bewohnern des Hauses.
 
So hat sich die Zahl der Mieter unserer Einrichtung von anfangs 23 auf 39 erhöht.
Dazu kommt, dass sich in der umliegenden Wohnsiedlung Blinde eingemietet, oder Eigentumswohnungen erworben haben.
Auch sie können sich nach Wunsch unserem Betreuten Wohnen Konzept anschließen.
In den vergangenen 15 Jahren haben ungefähr 75 Menschen in unserer Einrichtung vorübergehend oder bis zum Lebensende Betreuung von uns erhalten.

 
 
 
Navigation
 
Impressum